Analytics datenschutzkonform (nach DSGVO) in WordPress einbinden Lernen

Google Analytics Code ein deine WordPress Siteeinbinden

Google Analytics hat in der Vergangenheit bei den deutschen Datenschützern starke Bedenken ausgelöst Das liegt daran, dass Tracking-Software zwangsläufig Daten Deiner Besucher erfasst. Wenn Du eine Abmahnung vermeiden möchten, sollten Du deshalb den Google Analytics Code datenschutzkonform nach DSGVO so in deine WordPress site einbinden, dass sie den datenschutzrechtlichen Vorschriften entsprechen. Denn nicht nur die hohen Bußgelder (bis zu vier Prozent des Jahresumsatzes) sind Grund genug, die Vorschriften einzuhalten. ie Verordnung kann auch genutzt werden, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

weiterlesenAnalytics datenschutzkonform (nach DSGVO) in WordPress einbinden Lernen

Affiliate Marketing

Es ist wahr, immer mehr Menschen können gut von ihren online Verdiensten leben. Ich z. B. verdiene aktuell noch kein Geld online, aber das soll sich zukünftig mit Affiliate Marketing ändern.

Aber wie bekomme ich Geld mit meiner WordPress optimierten Seite? Reicht es, wenn ich ein Link zum jeweiligen Shop setze oder muss ich mehr beachten?

Genau das möchte ich dir in diesem Guide zum Thema Affiliate Marketing und Geld verdienen mit deiner WordPress Domain zeigen.

Somit kannst Du zukünftig, ein kleines passives Einkommen für Dein Blog erhalten.

weiterlesenAffiliate Marketing

An die, die Bock auf SEO und SEA haben

Hier entsteht echt geiler Content, nur wann ist die Frage…

Aber wenn du dran bleibst, erfährst du Möglichkeiten, um deine Seite Suchmaschinen freundlicher für Google zu gestalten. Begriffe, die dabei eine Rolle spielen, sind zum einen Pinguine, <meta> -Morphose oder sogar Köpfe. Nur wie sollen mir diese Dinge weiterhelfen und was hat die Googlesuche mit Tieren von der Antarktis zu tun? Das ganze kläre ich mit diesem Blog auf und noch vieles mehr.

weiterlesenAn die, die Bock auf SEO und SEA haben

css.php